SV Bachum / Bergheim e.V.

"Ein kleiner Verein - eine große Familie"

Aktuelles

Nachruf Vereinsmitbegründer Franz "Antek" Deimel

IMG 8042Am vergangenen Samstag ist unser Vereinsmitglied, unserVereinsmitbegründer, sowie Bachumer „Urgestein“ Franz „Antek“ Deimel verstorben.
Antek war 1964 maßgeblich an der Gründung des damaligen „SV Bachum“ beteiligt. Er hat gemeinsam mit anderen Urvätern die ersten Weichen gestellt und somit die Basis und Grundlage des SV Bachum-Bergheim in der heutigen Struktur geschaffen.
Im Gründungsjahr übernahm er die sportliche Führung und war bis 1970 der erste Trainer unseres Vereins. Auch nach diesem Engagement war Antek regelmäßig als Zuschauer und Kritiker bei Heim- sowie Auswärtsspielen anzutreffen und über das aktuelle Geschehen bestens informiert. Wenn die „Frittenfüße“ – wie er die Mannschaft oft bezeichnete, seine Erwartungen nicht erfüllte, ließ er daran keinen Zweifel, tat dieses auch lautstark kund.
Antek, den wirklich jeder im Dorf, und viele auch weit darüber hinaus kannten, war im wahrsten Sinne des Wortes ein unvergleichliches Original. Zahllose Geschichten und Anekdoten sind im Bachumer Vereins- und Gemeinschaftswesen mit Ihm verbunden. Man kannte ihn im Dorf u.a. von kleineren Besorgungsfahrten, die er gerne mit dem Traktor erledigte.
Sein Tod hinterlässt eine Lücke, aber sein Andenken bleibt bestehen. Sein Platz in den Geschichtsbüchern des SV Bachum-Bergheim ist unauslöschlich.
 
Der SV Bachum-Bergheim bedankt sich voller Respekt und Anerkennung bei einem unvergleichlichen Menschen
 
Im Januar 2018, SV Bachum-Bergheim e.V.